Unsere Unternehmensstandorte

Modernste Produktionsmethoden, eine effiziente Verwaltung und kundennaher Service: Von unseren zentral gelegenen Standorten in Deutschland aus versorgen wir Kunden in aller Welt mit unseren Produkten und Dienstleistungen. Das bedeutet, dass von der Entwicklung über die Fertigung bis hin zur Endkontrolle sämtliche Arbeitsschritte ausschließlich in der Hand unserer eigenen qualifizierten Fachkräfte liegen. Mit dieser „gläsernen Produktion“ können wir die durchgehend hohe Qualität unserer Produkte jederzeit sicherstellen.

Standort Malsfeld

Malsfeld
In Malsfeld bei Kassel befindet sich der Hauptsitz der Hilgenberg GmbH. Hier sind sowohl die Verwaltung als auch ein kleinerer, spezialisierter Teil der Produktion angesiedelt.

 

Verwaltung:

  • Einkauf und Vertrieb
  • Geschäftsführung
  • Finanzbuchhaltung
  • Marketing
  • Logistik
  • Qualitätssicherung
  • Entwicklung

 

Produktionsbereiche:

  • Zuschnitt und Weiterverarbeitung von Glas
  • Fügetechnik
  • Herstellung von Prototypen
  • Drehbank-Arbeiten
  • Messtechnik
  • Laserbearbeitung
  • Fertigwarenlager

Standort Waldkappel

Waldkappel
In den 1960er Jahren hat die Hilgenberg GmbH ihre Produktionskapazitäten um den Standort Waldkappel erweitert, rund 30 km vom Hauptsitz in Malsfeld entfernt. Hier befinden sich heute unsere hochmodernen Produktionsanlagen.

 

Verwaltung:

  • Lokale Standortverwaltung
  • Qualitätssicherung
  • Entwicklung

 

Produktionsbereiche:

  • Kapillaren-Herstellung
  • Pipetten-Herstellung
  • Rohrzuschnitt, Präzisionsschleifen
  • Warmverformung
  • Fügetechnik
  • Montage
  • Umfangreiches Rohmateriallager

Standort Münnerstadt

Münnerstadt
Unser neues Werk III ging aus der Löwinger GmbH, einem traditionsreichen deutschen Glasmaschinenhersteller und Glasverarbeiter hervor und ist ausgelegt für die Serienproduktion sowie die Herstellung von komplexeren Glasteilen, die aus Rohrglas geformt werden.

 

Verwaltung:

  • Vertrieb
  • Lokale Standortverwaltung
  • Logistik
  • Entwicklung
  • Qualitätssicherung

 

Produktionsbereiche:

  • Zuschnitt und Weiterverarbeitung von Glas
  • Warmverformung
  • Messtechnik
  • Fertigwarenlager
  • Rohmateriallager
  • Glasrohr mit seitlicher Öffnung
  • Glasfasern mit einem als Kugel ausgeformten Ende
  • NMR-Röhrchen mit Schraubverschluss
  • Markröhrchen mit spezieller Innenoberfläche
  • Mini-Reagenzgläser mit Bördelrand
  • Neue Preform zum Ziehen von Glaskapillaren
  • Probenröhrchen mit Senkung im Boden
  • Cloning Zylinder mit Nummerierung
  • Großvolumige Kreuz-Theta Kapillaren
  • Hohe Dichtigkeit mit neuer Standard Kappe
  • Komplexes Bauteil aus Quarzglas
  • Tropfpipetten in vielen Größen und Ausführungen
  • Licht geschützte Verpackungsgläser
  • Ampullen mit eingebauter Testleckage
  • Dickwandige Probengefäße
  • Messampullen mit konischem Boden
  • Spezielle Glaskapillaren für Messungen
  • Glasrohre und Kapillaren mit Einschnürung
  • Fein skalierte Glaskanülen (für Auf- und Entnahme)
  • CNC-Bearbeitung von Glasscheiben
  • Neue 5 mm NMR Standard-Kappen
  • Glastiegel für thermische Analysen
  • Kapillaren mit Skalenteilung
  • Quadratische Kapillare mit 9 Innenkanälen
  • 9-fach gebündelte Kapillare
  • Unsere Schneidvorrichtung
  • Diamantdraht zum Schneiden von Kapillaren
  • Schaugläser (laserstrukturiert)
  • Extrem dickwandige Kapillaren
  • Polyimidbeschichtete Füllnadeln
  • Ampullen mit geringem Volumen
  • NMR-Röhrchen (eingefärbt)
  • NMR-Septum Kappen (höhere Dichtigkeit)
  • NMR-Röhrchen (Barcode & Verjüngung)
  • Markröhrchen mit perforiertem Boden
  • Reagenzgläser mit Loch z.B. als Entlüftung
  • Reagenzgläser mit Entlüftungskerbe
  • Ovale Kapillaren (dünnwandig)
  • Dreikantkapillaren (dünnwandig)
  • Verdrillte Kapillaren durch Warmverformen
  • Multikanalkapillare (ringförmig)
  • Spezielle Light-pipe aus Glas
  • Luggin-Kapillare für Messungen
  • Prüfdorne (verschiedene Werkstoffe)
  • Kurz Karpullen mit Sonderrollrand
  • Glaskapillare zur Reizung von Bienen-Fühlern
  • XRD-Kapillare mit Lueranschluss
  • Glasdüse mit Dicht-und Haltering
  • Glaskapillare mit seitlich montierten Stutzen
  • Leicht zerstörbare Glasampullen
  • Glasstäbe mit Oberflächenstrukturierung
  • Lang-konische Fokusierdüsen
  • Oberflächenstrukturierung von Glassubstraten
  • Lasersublimationsbohren in Flachkapillaren
  • Dünne Nadeln bis zu 180° biegsam
  • Glasnadeln mit gebogener Spitze
  • Auf Präzision geschliffene Glasringe
  • Glasstäbe mit partiell-mattierter Oberfläche
  • Einschmelzglas mit hoher thermischer Ausdehnung